2013 BMW Z4 sDrive35is - Fanaticar Magazin

2013 BMW Z4 sDrive35is – Fanaticar Magazin

Der aktuelle BMW Z4 gehört wohl zu den schönsten Roadstern seit dem Z8. Weil sich BMW wohl auch selbst darüber im Klaren ist, beschränkt man sich beim Facelift nur auf ganz dezente kosmetische Änderungen und einem neuen Einstiegsaggregat. Mit dem BMW Z4 sDrive18i steht ein 2 Liter Vierzylinder Motor mit BMW TwinPowerTurbo Technologie und 115 kW/156 PS zur Verfügung.

2013 BMW Z4 sDrive35is - Fanaticar Magazin

2013 BMW Z4 sDrive35is – Fanaticar Magazin

Damit soll es dann in 7,9 Sekunden von auf 100 km/h gehen. Schluss mit dem Vortrieb ist erst bei 221 km/h. Dabei gehen bis zu 240 Newtonmeter an Drehmoment auf die Hinterachse. Wahlweise steht auch für diese Motorisierung eine Achtgang-Automatik zur Verfügung. Schön zu hören: Neben den drei weiteren Vierzylindern bleiben dem echten BMW Fan weiterhin auch die beiden Topmotorisierungen mit Reihensechser erhalten. Diese leisten 306 bzw 340 PS.

2013 BMW Z4 sDrive35is - Fanaticar Magazin

2013 BMW Z4 sDrive35is – Fanaticar Magazin

Am Exterieur wurde nur behutsam optimiert. Neue Scheinwerfer und Kiemen an den vorderen Kotflügeln – das war es dann auch schon. Dazu gibt es neue Leichtmetallräder im Format 17 und 18 Zoll, ein neues Designpaket (Design Pure Attraction)  und drei neue Außenfarben.  Auch der Innenraum wurde dezent aufgefrischt und die Infotainment Einheiten auf den neusten Stand der Technik gebracht. Vorgestellt wird der neue Z4 (Werksbezeichnung E89 LCI) auf der Detroit Motor Show im Januar.

Text: Mario-Roman Lambrecht
Fotos: BMW AG