Alfa Romeo Giulietta “Collezione” - Fanaticar Magazin

Alfa Romeo Giulietta “Collezione” – Fanaticar Magazin

Echte Alfisti sollten sich den Monat Februar 2013 ganz dick und fett im Kalender anstreichen. Denn ab da wird die limitierte Sonderedition „Collezione“ des Alfa Romeo Giulietta im Handel stehen. Die klassische italienische Eleganz wird von einer erweiterten Serienausstattung unterstüzt, die zum Großteil nicht in der Preisliste zu finden sind. So sind unter anderem die Sitze mit Exklusiv-Leder „Venere“ in der neuen Zweifarbkombination Tabak/Schwarz, titangrau lackierte Leichtmetallräder im 17-Zoll-Format sowie ein portables Navigationssystem von TomTom serienmäßig an Bord.Der neue Alfa Romeo Giulietta Collezione basiert auf der Modellvariante Turismo. Auf einer speziellen Plakette ist darüber hinaus die Produktionsnummer jedes Exemplars verzeichnet. Für den Kunden ergibt sich durch die reichhaltige Zusatzausstattung ein Preisvorteil von 1.645 Euro.

Alfa Romeo Giulietta “Collezione” - Fanaticar Magazin

Alfa Romeo Giulietta “Collezione” – Fanaticar Magazin

Drei Motoren stehen in der exklusiven Editionsvariante zur Wahl: Die Palette reicht von den Benzinern 1.4 TB 16V mit 88 kW (120 PS) und 1.4 TB 16V MultiAir mit 125 kW (170 PS) mit und ohne Doppelkupplungsgetriebe TCT bis zum Turbodiesel 2.0 JTDM 16V, der ausgerüstet mit moderner Multijet-Direkteinspritzung 103 kW (140 PS) zur Verfügung stellt.

Alfa Romeo Giulietta “Collezione” - Fanaticar Magazin

Alfa Romeo Giulietta “Collezione” – Fanaticar Magazin

Editionsmodell Alfa Romeo Giulietta Collezione, die Preise:

Benziner: 1.4 TB 16V 88 kW (120 PS) 24.710 Euro
1.4 TB 16V MultiAir 125 kW (170 PS) 27.210 Euro
1.4 TB 16V MultiAir TCT 125 kW (170 PS) 29.010 Euro
Turbodiesel: 2.0 JTDM 16V 103 kW (140 PS) 28.660 Euro

Fotos: Alfa-Romeo