Porsche Tequipment - Fanaticar MagazinSupersportwagen sind die Meister der Beschleunigung, der Kurvenbewältigung und dienen der Steigerung von Glückshormonen. Aber so teuer die Exoten auch sind, mit einem können sie alle nicht dienen: übermäßigen Platz. Daran wird sich auch so schnell nichts ändern aber immerhin versuchen die Hersteller mit massgeschneiderten Gepäck das Maximum aus jedem noch so kleinem Kofferraumvolumen herauszuholen, so wie aktuell beim Porsche 918 Spyder. Drei Varianten bietet Porsche Tequipment hierfür an.Als fünfteiliges Gepäckset, als dreiteiliges Reiseset sowie als zweiteiliges Ablageset. Das gesamte Set umfasst zwei Ablageboxen, zwei Kleiderschutzhüllen und einen Trolley.

Der eigens für den Kofferraum des 918 Spyder gefertigte Trolley bietet ein Fassungsvolumen von 30 Litern. Die außergewöhnliche Form des Koffers sorgt für genügend Platz, um auch die abnehmbaren Dachhälften des 918 Spyder bequem im Kofferraum verstauen zu können. Bei Bedarf kann der Trolley um zusätzliche 10 Liter expandiert werden. Um wirklich jeden Winkel des 918 Spyder auszunutzen gibt es eine Carbon-Tasche mit einem Stauraum von 4 Litern für die Mittelkonsole und eine Ablagebox, die den Raum des Handschuhfachs ausnutzt.

Die Gepäckstücke sind aus Sichtcarbon und Authentic- sowie Naturleder. Die Innenseiten der Boxen, der Kleiderhüllen sowie des Koffers sind mit Alcantara ausgekleidet. Das Set zitiert so die beliebten Motorsport-Materialien, die auch im Innenraum des 918 Spyder verwendet werden. Analog zu den Interieur-Farben ist das Gepäckset in den Ausführungen granatrot-silber, onyxschwarz-acidgreen, onyxschwarz-silber, moccabraun-silber und moccabraun-orange erhältlich. Die 918 Spyder Gepäckserie wird in Handarbeit in Deutschland hergestellt.