Opel "Pampa Blues" | Fanaticar MagazinIm Rahmen des Filmfests München 2015 vom 25.06- 04.07.2015 tritt Opel als exklusiver Mobilitätspartner auf. Nicht nur die neusten Modelle der Rüsselsheimer sind dabei im Einsatz, sondern auch historische Klassiker wie der Opel Diplomat V8 oder das Opel Rekord C Cabriolet dienen hier als VIP-Shuttle. Zur Eröffnung am 25. Juni kamen Filmgrößen wie Viggo Mortensen, Veronika Ferres, Hannelore Elsner, Hardy Krüger jr. und Sunnyi Melles nach dem Opening Film „Far from Men“ mit dem VIP-Shuttle auf den Roten Teppich zur Gala Night in den Bayerischen Hof.Opel "Pampa Blues" | Fanaticar Magazin

Ebenfalls wurden die Hauptdarsteller und Opel Darsteller des Films „Pampa Blues“ Joachim Król, Jungschauspieler Sven Gielnik und Paula Beer sowie die Produzentin Doris Zander in den schönen Opel Oldtimern standesgemäß vorgefahren. Im Anschluss an die Vorführung des TV Films, der eine liebevolle Momentaufnahme über das Erwachsenwerden in der „Pampa“, der sprichwörtlichen Einöde und vor allem aber Träume und Visionen zeigt, stießen die Opel-Gäste gemeinsam mit den Darstellern bei einem Get together in Haidhausen auf einen gelungenen cineastischen Abend an.Opel "Pampa Blues" | Fanaticar Magazin

Mit seinem Engagement beim Filmfest München setzt Opel erneut ein positives Zeichen für die Marke Opel, die mit historischen Modellen und aktuellen Auto-Highlights Klassik und Moderne verbindet und die Star von heute und morgen wirkungsvoll in Szene setzt. Und am Ende heißt es hoffentlich : Ohh ….Opel!!!Opel "Pampa Blues" | Fanaticar Magazin