Die Hyundai Edelmarke Genesis gibt gerade Vollgas in Europa. Und was darf bei uns natürlich nicht fehlen? Der gute alte Kombi! Und mit dem Genesis G70 Shooting Brake haben die Koreaner ein ganz besonderes Exemplar auf die Pneus gezaubert.

Anzeige:

Mit einer Länge von 4685 Millimetern ist der G70 Shooting Brake genauso lang wie die Limousinen-Variante und konkurriert im Umfeld von 3er BMW, Audi A4 und Mercedes-Benz C-Klasse. Dabei wirkt der G70 Shooting Brake nicht wie eine plumpe Kopie, sondern tritt selbstbewusst mit feinem Blechkleid auf.

Für den sportlicheren Auftritt wurde der gewaltige Crest Grille im Verhältnis tiefer zu den Quad-Scheinwerfern gesetzt, die sich nach außen hin verbreitern.

Welche Motoren der Shooting Brake in Europa erhalten wird, ist noch nicht bekannt aber die Range reicht bei der Limousine vom aufgeladenen Zweiliter-Turbo-Benziner mit 252 PS bis hin zum 3,3 Liter-V6-Turbo mit 370 PS. Auch eine Diesel-Variante mit round about 200 PS sollte drin sein.

Der Genesis G70 Shooting Brake wird das fünfte Modell für den europäischen Markt sein. Dazu kommen noch die Luxuslimousine G80, der SUV GV80, die Limousinen-Variante des G70 und der SUV GV70. Der Vertrieb soll noch in diesem Jahr starten, beginnend mit Deutschland, Großbritannien und der Schweiz.

Fanaticar Magazin | Fotos: Genesis