Wenn wir Petrolheads uns in zwanzig, dreißig Jahren am Stammtisch über das gute V8 Brabbeln unterhalten, dann werden die Leute um uns herum wohl nur noch den Kopf schütteln. V8? Verbrenner? WTF? Einer der letzten dieser Art ist das Lexus LC 500 Cabriolet.

Anzeige:

Zylinder gibt es viele oder auch wenige. Fragt man aber Autofans nach der perfekten Anzahl, wird die Acht immer auf der vorderen Position stehen. Er steht für Perfektion. Für Laufruhe. Für Langlebigkeit. Und natürlich für Sound. Auch bei Lexus hat der V8 eine besondere Geschichte, denn er war 1989 im LS 400 der Einstieg auf den Markt. 

2022 Lexus LC 500 Cabriolet | Fanaticar Magazin / MarioRoman Pictures

Das Lexus LC 500 Cabriolet ist pur und gesegnet mit der Macht von fünf Litern Hubraum. Ganz einfach, ohne jegliche Turbo-Anabolika. Das reicht für 464 Pferde, die den Japaner in lässigen fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h sprinten lassen. Die Zügelung kommt künstlich, aber erst bei 270 km/h.  

Das imposante Drehmoment von maximal 530 Nm wird dabei von einem souveränen 10-Gang-Automatikgetriebe im Zaum gehalten und lässt die Masse von 2,1 Tonnen schnell vergessen. Wer es krachen lassen möchte, schaltet auf Sport+ und übernimmt das Schalten der Gänge über die Lenkradwippen selbst. Dann läuft der Sauger zur Höchstform auf, knurrt sich von einer Drehzahl zur nächsten bis er schlussendlich losbrüllt wie ein echter Königstiger. So muss das.  

2022 Lexus LC 500 Cabriolet | Fanaticar Magazin / MarioRoman Pictures

Bei der Optik gibt gelten noch die alten Regeln eines echten Gran Tourer. Lange Haube, kurzes Heck, dazwischen genug Platz für Fahrer und Beifahrer. Eine Rücksitzbank ist vorhanden – primär für Gepäck oder Menschen, die man einfach abgrundtief hasst. Ergänzt wird das Design von scharfen Linien, LED-Scheinwerfern und voluminösen Felgen in den Radkästen. Der Innenraum fühlt sich an, als wäre man das Accessoire einer Louis Vouitton Handtasche geworden.  

Optisch freut man sich über nicht vorhandenen Klavierlack und gestochen scharfen Monitore. Audiotechnisch gibt es Wumms aus dem Hause Mark-Levinson. Nur die Finger verzweifeln daran, die nervöse Touchpad-Bedienung toll finden zu wollen. Abgesehen von diesem Manko – ein Traum von einem Auto. Ein Klassiker der Zukunft. Ebenfalls immer cool anzusehen ist der je nach Fahrmodi wechselnde Tachoring im Cockpit-Display.  

2022 Lexus LC 500 Cabriolet | Fanaticar Magazin / MarioRoman Pictures

Lexus hat mit dem LC 500 Cabriolet vor allem ein Auto für Komfort-Freunde hingestellt. Was nicht heißen soll, dass der Japaner nicht flott ums Eck kann. Wer den Sport+ Modus aktiviert und manuell die Gänge via Schaltpedals am Lenkrad hochreißt, wird viel Freude in der Kurvenhatz haben.  

Aber der wahre Genuss entfaltet sich erst im Comfort-Modus. Denn hier zeigt sich, welch lässige Konstruktion hier hingestellt wurde. Der V8 brabbelt dann sanft vor sich hin und Bodenwellen werden so gut wie möglich in eliminiert. So lässig kann Autofahren sein.  

2022 Lexus LC 500 Cabriolet | Fanaticar Magazin / MarioRoman Pictures

Es war nicht nur die Freude die mich beim Lexus LC 500 Cabriolet begleitete, sondern auch eine gewisse Art von Traurigkeit. Freude nochmal so ein Auto fahren zu dürfen. Traurigkeit, weil dieses Konzept wohl bald endgültig der Vergangenheit angehört. In Deutschland sind im Grunde genommen nur noch das Lexus LC 500 und das Ford Mustang Cabriolet die letzten offenen Sauger-Achtzylinder auf dem Markt.  

Fazit: Pure V8 Kraft, frei von jeglicher Aufladungskraft. Das Lexus LC 500 Cabriolet zeigt noch einmal, wie es geht. Am Ende wird es wie im Film nur noch einen geben. Ich hoffe, dass es noch ein wenig dauert. Und jetzt höre ich lieber auf, ehe ich meine Tastatur mit Tränen voll kleckere. 

  • 2022 Lexus LC 500 Cabriolet | Fanaticar Magazin / MarioRoman Pictures
  • 2022 Lexus LC 500 Cabriolet | Fanaticar Magazin / MarioRoman Pictures
  • 2022 Lexus LC 500 Cabriolet | Fanaticar Magazin / MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures
  • 2021 Lexus LC 500 Cabriolet | MarioRoman Pictures

Fanaticar Magazin | Fotos: MarioRoman Pictures 

Auch interessant

2020 BMW M8 Competition Cabriolet xDrive | Fanaticar Magazin / MarioRoman Pictures

Fahrbericht BMW M8 Cabriolet