Neuer Ford Mustang deb?tiert im Hollywood-Spielfilm "Need for Speed"Im Kino und im Fernsehen verzeichnete Ford Mustang bislang bereits über 3.200 Auftritte. Demnächst kommt ein weiterer Auftritt hinzu: Am 14. März 2014 debütiert in den USA die neue Generation des Ford Mustang im Hollywood-Spielfilm “Need for Speed”.

Anzeige:

Als der erste Ford Mustang im April 1964 in den USA auf den Markt kam, war er in der Filmwelt eine unbekannte Größe. Aber die Produzenten des James Bond-Blockbusters “Goldfinger” nutzten 1965 bereits ein weißes Exemplar des Ford Mustang-Cabrio für ihren Kassenschlager. Fünf Jahrzehnte später gilt der Ford Mustang als automobile Ikone der Pop-Kultur. Aus diesem Grund wählte der Regisseur Scott Waugh die neue Generation des Ford Mustang für “Need for Speed”: “Ich entschied mich für den Ford Mustang, weil er die amerikanische Kultur repräsentiert”, sagte Waugh. “Der Ford Mustang zeigt Muskeln und wurde durch einige der spektakulärsten Auto-Verfolgungsjagden der Filmgeschichte zu einer echten Ikone”.

Jetzt kommt der nächste Hollywood Streifen dazu. Es handelt sich dabei um die Adaption der gleichnamigen, sehr erfolgreichen Videospielreihe von Electronic Arts. Die Hollywood-Kino-Produktion versteht sich außerdem als Hommage an die großen Auto-Actionfilme der 1970er. In der Hauptrolle des “Need for Speed”-Movies ist der 1979 geborene US-Schauspieler Aaron Paul zu sehen. Er spielt den frisch aus dem Gefängnis entlassenen Tobey Marshall, der an Straßenrennen teilnimmt und sich an seinem ehemaligen Partner rächen will. Der Link zum “behind-the-scenes” Video lautet:

Mehr als neun Millionen Ford Mustang hat der Konzern seit der Vorstellung des Urahnen im Jahr 1964 von der Koppel gelassen – und damit eine beispielhafte Erfolgsgeschichte geschrieben. Die nächste Generation, die ab Anfang 2015 auch in Deutschland offiziell über die Ford-Händler vertrieben werden wird, wird als Fastback-Coupé und als Convertible-Cabrio in zwei Motorisierungen zur Verfügung stehen: mit dem 5,0-Liter-V8 – in der Spitze mehr als 313 kW (426 PS) stark und mit einem Drehmoment von über 529 Newtonmeter (Nm) – und mit einem neu entwickelten 2,3-Liter-EcoBoost-Vierzylinder-Motor mit Benzindirekteinspritzung und Turboaufladung. Voraussichtliche Leistung: 227 kW (309 PS), Drehmoment von mehr als 400 Nm. Zusätzlich werden zahlreiche fortschrittliche Konnektivitäts- und Fahrer-Assistenzsysteme im neuen Ford Mustang verfügbar sein.

Neuer Ford Mustang bereits im “Need for Speed”-Videospiel im Einsatz Fans der Videospiel-Edition “Need for Speed Rivals” haben bereits virtuellen Zugriff auf den neuen Ford Mustang, der als kostenloser Download für das Spiel seit Mitte Dezember 2013 zur Verfügung steht.

Foto / Web: Ford