Wraith - 45 Park Lane side view

Das neueste Hotel der Dorchester Collection – das 45 Park Lane im Londoner Stadtteil Mayfair- gehört nun zu den exklusivsten Adressen der Metropole. Zusätzlich kommen Gäste nun in den Genuss eines besonderen Fahrerlebnisses mit dem neuen Rolls-Royce Wraith. Service, Ausstattung und Räumlichkeiten sind auf dem gleichen überragenden Niveau, mit dem auch Rolls-Royce Motor Cars seine Kunden verwöhnt. Aus dieser Parallelität der beiden führenden Namen des britischen Luxus entstand die Idee einer ganz besonderen Kooperation: Gäste der Penthouse Suite kommen neben allen Annehmlichkeiten, die das exklusive Hotel zu bieten hat, in den Genuss eines exklusiven Fahrerlebnisses mit dem neuen Rolls-Royce Wraith.

Rolls-Royce Wraith - Fanaticar Magazin

Rolls-Royce Wraith – Fanaticar Magazin

Das stärkste Serienfahrzeug, das Rolls-Royce je gefertigt hat, steht den Gästen einen halben Tag lang zum Selbstfahren zur Verfügung – schließlich ist das kraftvolle, zweitürige Fastback-Coupé ein Fahrzeug zum aktiven Erleben. Wenn das Angebot ab dem 4. Oktober 2013 startet, werden die Gäste des 45 Park Lane überdies zu den Ersten gehören, denen das Fahrerlebnis in dem neuesten Rolls-Royce vergönnt ist. Als weiterer Bestandteil des Angebots können die Gäste im Anschluss an die Fahrt einen speziellen Wraith Cocktail in der Bar 45 genießen – gemischt natürlich nur aus den besten Zutaten auf der Basis von Cognac, hausgemachtem Honig Sirup und frischem Limonensaft.

„Das 45 Park Lane ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Fahrt mit dem Wraith“, schwärmt Giles Taylor, Rolls-Royce Design Direktor. „Außerdem beginnt in Mayfair auch die Geschichte von Charles Rolls, der stets die feinen Dinge des Lebens schätzte. Deshalb bin ich mir sicher, dass wenn er heute noch leben würde, gerne mit Freunden den Wraith Cocktail im 45 Park Lane genießen würde und sie sich dabei über die Fahrerlebnisse am Steuer des Wraith austauschen würden.“

Web / Foto: Rolls-Royce