Die Uhrenmarke Blancpain stellt ihren neuen Corporate-Film vor: Eine 6-minütige Reise in die Vergangenheit und Gegenwart, die über Schlüsseldaten Einblick in 280 Jahre Markengeschichte gibt und einlädt, das Universum von Blancpain zu entdecken.
1735 – die Bilder führen uns in die Geschichte der ältesten Uhrenmarke der Welt. Ausgangspunkt ist der Eintrag ihres Gründers Jehan-Jacques Blancpain als Uhrmacher ins offizielle Register der Gemeinde Villeret im Herzen des Schweizer Juras. Sein kreativer Geist und sein Savoir-faire vererbten sich von da an von Generation zu Generation. Nach über zwei Jahrhunderten in den Händen der Gründerfamilie blühte Blancpain weiter mithilfe derjenigen auf, die sich ihrem Beruf leidenschaftlich verschrieben hatten.

Eine Reise in die 280-jährige Welt der Schweizer Uhrenmarke Blancpain

Eine Reise in die 280-jährige Welt der Schweizer Uhrenmarke Blancpain

Im Lauf der Zeit mehrten die zahlreichen im Haus entwickelten Komplikationen und die vielen Weltpremieren das Renommee der Marke. Von der weltweit ersten automatischen Armbanduhr, die 1926 erschien, bis zur Kreation der sechs Meisterstücke, die sämtliche Komplikationen vereinen, erlangten einige Modelle den Status von Ikonen, zum Beispiel die Fifty Fathoms, die 1953 lancierte erste moderne Taucheruhr. Die Uhrenmanufaktur Blancpain bleibt bis heute ihrer Tradition der Innovation treu, entwickelt sich unablässig und schiebt die Grenzen der mechanischen Uhrmacherei stets weiter hinaus. Den Nachweis dafür erbringen die bahnbrechenden Entwicklungen aus jüngster Zeit, etwa die Uhr mit wandernder Zeitgleichung von 2004, das erste fliegende Ein-Minuten-Karussell von 2008 oder der Calendrier chinois traditionnel von 2012, eine Uhr, die die traditionelle chinesische Zeitrechnung mit der westlichen Zeitanzeige kombiniert.

Der Film nimmt den Zuschauer auf eine Reise in die drei unterschiedlichen Welten von Blancpain mit: der Motorsport, die Unterwasserwelt und die Lebenskunst. Alle drei Bereiche haben gemeinsame Werte wie Leidenschaft, Savoir-faire und Präzision inne – jeder Bereich ist durch eine Uhr symbolisiert: Die L-evolution unterstreicht den technologischen Aspekt mit innovativen Uhrwerken und neuartigen Werkstoffen. Die X Fathoms interpretiert die Merkmale ihres emblematischen Vorgängermodells in Gestalt einer besonders leistungsstarken mechanischen Taucheruhr neu, und das Modell Tourbillon Carrousel verkörpert das Streben nach Spitzenleistung und Vollendung der Uhrmacherkunst.

Zum Film geht es hier: http://film.blancpain.com/#!/home/

Bilder / Web: Blancpain