30 Jahre Bum Bum Eis | Fanaticar MagazinGerade an heißen Sommertagen wird die Lust auf Eis immer ganz besonders groß. Und im Gegensatz zu allem Fortschritt rundherum scheint es in Eis-Branche klassisch geblieben zu sein was die Auswahl angeht. Immer ganz oben auf der Favoritenliste: „Bum Bum“. Mittlerweile feiert das in roter Neonfarbe gehaltene Eis seinen dreißigsten Geburtstag und wurde alleine 2015 über 10 Millionen Mal verkauft. Da das Eis generationenübergreifend gerne gegessen wird, darf man auch in Zukunft davon ausgehen, dass Bum Bum noch lange unter uns weilen wird. 

Der besondere Geschmack wurde im Laufe der Jahre so gut wie nicht verändert. Die Rezeptur wurde allerdings an moderne Ernährungsansprüche angepasst: Sie kommt ohne künstliche Farb- und Aromastoffe aus, die natürliche Vanille stammt aus kontrolliertem Anbau, im Vergleich zu früher enthält das Eis weniger Zucker und der Stiel ist aus zuckerfreiem Kaugummi. Aber wenn wir mal ehrlich sind, hat jeder diesen ekeligen Stengel weggeschmissen. Aber auch das ist ein Teil unserer Erinnerungen. Happy Birthday „Bum Bum“

Foto: obs/Nestlé Schöller GmbH