Skullcandy Crusher Wireless | Fanaticar Magazin

Skullcandy Crusher Wireless | Fanaticar Magazin

Mit dem Crusher Wireless möchte Soundspezialist Skullcandy das mobile Audioerlebnis neu definieren. Der ab November 2016 erhältliche Kopfhörer glänzt mit einer Laufzeit von bis zu 40 Stunden, Geräuschisolierung, Memory-Foam Ohrpolster, einer externen Steuerung für Lautstärke und Titelwiedergabe und einer intelligenten Abschaltautomatik.

Skullcandy Crusher Wireless | Fanaticar Magazin

Skullcandy Crusher Wireless | Fanaticar Magazin

Schön und gut, das können die meisten anderen Bluetooth-Top-Kopfhörer in dem Segment auch. Doch das besondere an den Crusher Wireless ist der  proprietären integrierten Verstärker der nicht nur einen klaren Sound in die Gehörgänge bringt sondern mit einem direkt am Kopfhörer regulierbaren Stereo-Bass für ein ganz neues Akustikerlebnis sorgt.

Skullcandy Crusher Wireless | Fanaticar Magazin

Skullcandy Crusher Wireless | Fanaticar Magazin

Wir durften die Crusher Wireless bereits auf der IFA 2016 probehören und waren absolut begeistert. Der Bass ist bei Bedarf so brutal, dass selbst eingefleischte Beats by Dre Junkies ins Schwärmen kommen sollten. Zu haben sind sie ab 149 Euro bei www.skullcandy.de und bei ausgewählten deutschen Händlern. Happy Bass!