Lamborghini sorgt dieses Jahr wieder für ein besonderes Kundenerlebnis. Es geht zurück auf den Eisring von Livigno, wo die Italiener die perfekte Symbiose aus Fahrspaß und Sicherheitstraining präsentieren. 

Anzeige:

Frostige Temperaturen von bis zu minus zehn Grad sorgen für ideale Bedingungen, um es mit Performance-Fahrzeugen krachen zu lassen. Neben dem allradgetriebenen Urus und Huracan EVO darf auch mit dem heckangetriebenen Huracan STO Schabernack getrieben werden. 

Überwacht wird das alles von persönlichen Trainern, die das Maximum aus den Kunden herausholen. Abschließend darf man sich bei der Accademia Livigno 2022 über eine Kältetherapie-Einheit freuen. 

2022 Lamborghini Accademia Neve 2022 | Fanaticar Magazin
2022 Lamborghini Accademia Neve 2022 | Fanaticar Magazin
2022 Lamborghini Accademia Neve 2022 | Fanaticar Magazin
2022 Lamborghini Accademia Neve 2022 | Fanaticar Magazin
2022 Lamborghini Accademia Neve 2022 | Fanaticar Magazin
2022 Lamborghini Accademia Neve 2022 | Fanaticar Magazin
2022 Lamborghini Accademia Neve 2022 | Fanaticar Magazin
2022 Lamborghini Accademia Neve 2022 | Fanaticar Magazin
2022 Lamborghini Accademia Neve 2022 | Fanaticar Magazin
2022 Lamborghini Accademia Neve 2022 | Fanaticar Magazin
2022 Lamborghini Accademia Neve 2022 | Fanaticar Magazin
2022 Lamborghini Accademia Neve 2022 | Fanaticar Magazin

Fanaticar Magazin | Fotos: Lamborghini