Range Rover Velar | Fanaticar Magazin

Range Rover Velar | Fanaticar Magazin

Der Genfer Autosalon scheint sich dieses Jahr als echtes Highlight zu entpuppen. Kaum ein prominenter Hersteller lässt es auf sich sitzen, hier ein echtes Prestigeobjekt zu präsentieren. Auch die mittlerweile extrem erfolgsverwöhnten Jungs von Land Rover haben wieder ein heißes Eisen im Feuer. Mit dem „Velar“ wird die Range Rover Familie nun um ein viertes Mitglied erweitert.

Range Rover Velar | Fanaticar Magazin

Range Rover Velar | Fanaticar Magazin

Der Velar soll die Lücke zwischen Evoque und Sport schließen. Dazu Gerry McGovern, Land Rover Chief Design Officer: „Der neue Velar ist der avantgardistische Range Rover. Er bereichert die Marke mit einer neuen Dimension an Glamour, Modernität und Eleganz. Der Range Rover Velar ist ein weiterer Schritt in der legendären Geschichte des Range Rover.“ 

Der Name kommt nicht von ungefähr. Er basiert auf einen den ersten Range-Rover Prototypen aus den 60er Jahren.  „Velar“ ist nämlich abgeleitet vom lateinischen „velare“ für „verhüllen“ oder „verbergen“. Diese Verhüllung wird am 01. März in Genf fallen.  Wir sind gespannt.

Fotos: Land Rover 

Fanaticar Magazin
Follow us

Fanaticar Magazin

born 2012 with the passion for luxury & speed
Fanaticar Magazin
Follow us