Der Rallye-Hit WRC geht in die zehnte Runde. Das offizielle Spiel zur legendären Rennserie ist ab sofort für Xbox One und Series S|X, PlayStation 4 und PlayStation 5 sowie Windows-PC erhältlich. Etwas später folgt die Switch Variante.

Anzeige:

WRC 10 feiert dabei das 50-jährige Bestehen des Wettbewerbs mit einer ganz besonderen Edition. Der Anniversary-Modus lässt den Spieler in die Vergangenheit springen und darf an besonders historischen Momenten teilnehmen. Dazu gehören unter anderem die legendäre Akropolis-Rallye (Griechenland) und die Rallye San Remo (Italien), mit über 20 der bekanntesten Rennwagen der WRC: Alpine, Audi, Lancia, Subaru, Ford, Mitsubishi, Toyota und vielen weiteren.

Neben der Grafik legte man natürlich die das Hauptaugenmerk auf eine noch bessere Fahrphysik, um das Erlebnis so realistisch wie möglich zu gestalten. Es versteht sich von selbst, dass dies am besten mit einem Lenkrad umgesetzt werden kann statt mit einem Gamepad. Dennoch ist auch auf letzterem die Umsetzung gut gelungen. Auch der Sound bekam eine ordentliche Überarbeitung und soll für viel mehr Nähe sorgen.

2021 WRC 10 | Fanaticar Magazin
2021 WRC 10 | Fanaticar Magazin
2021 WRC 10 | Fanaticar Magazin
2021 WRC 10 | Fanaticar Magazin
2021 WRC 10 | Fanaticar Magazin
2021 WRC 10 | Fanaticar Magazin
2021 WRC 10 | Fanaticar Magazin
2021 WRC 10 | Fanaticar Magazin
2021 WRC 10 | Fanaticar Magazin
2021 WRC 10 | Fanaticar Magazin
1 / 10

Im Karriere Modus können sich die Spieler zwischen 52 Teams entscheiden oder einfach auf ein komplett eigenes setzen. Es stehen alle Meisterschaftsfahrzeuge der Saison zur Verfügung. So sollte für jeden Geschmack was dabei sein. Nacon betont außerdem, dass WRC 10 auch nach der Veröffentlichung noch monatelang mit Updates versorgt werden soll.

Fanaticar Magazin | Fotos: Nacon