Arqueonautas Presents Kevin Costner - Music Meets FashionARQUEONAUTAS, die Lifestyle-Marke für authentische Freizeitmode, hat sich gefreut, den mehrfachen Oscar-Preisträger Kevin Costner zur Berliner Fashion Week in die Hauptstadt holen zu können. Im Spindler & Klatt an der Spree wurde bei einem exklusiven Abend-Event die Frühjahr/Sommer Kollektion 2015 vorgestellt. Im Rahmen des Events gab Costner mit seiner Band Modern West zudem das einzige Deutschlandkonzert.

Unter den geladenen Gästen waren unter anderem Daniel Brühl, Verona Pooth, Mika Häkkinen, Sabine Christiansen, Axel Schulz, Franziska van Almsick & Jürgen B. Harder, Joachim Hunold, Julia Dietze, Jennifer Knäble, Esther Seibt, Claudia Effenberg, Hayley Hasselhoff, Scorpions, Ralf Bauer, Marie Amière, Lucy Diakovska, Kerstin Linnartz, Alexandra Polzin, Gitta Saxx, Funda Vanroy und Milos Vukovic und The Voice Kandidatin Judith van Halen.

Mit der Präsenz des Welt-Stars unterstrich ARQUEONAUTAS einmal mehr die enge Zusammenarbeit mit Kevin Costner. Der Schauspieler, Produzent, Regisseur, Musiker und aktive Umweltschützer arbeitet seit 2011 als Partner mit der Lifestyle-Marke zusammen. Kevin Costner, selbst leidenschaftlicher Taucher, bringt seine Erfahrungen in die Kollektionen der Lifestyle Marke ein. Die ARQUEONAUTAS Kollektion spiegelt den Lebensstil von Kevin Costner perfekt wider.

„Wir freuen uns sehr über den gelungenen Abend, die tolle Stimmung und vor allem über die vielen anregenden Gespräche, die dank dieses Events zustande gekommen sind.“, so Wolfgang Müller-Tonder Geschäftsführer von House of Brands, einem 100-prozentigen Unternehmen der Otto Group und Markendach, unter dem ARQUEONAUTAS seit 2012 geführt wird. „Soziale Verantwortung und nachhaltiges Engagement sind ein entscheidender Teil der ARQUEONAUTAS Philosophie. Aus diesem Grund freuen wir uns besonders, dass wir Dr. Michael Otto, den Aufsichtsratsvorsitzenden der Otto Group, gewinnen konnten, gemeinsam mit Kevin Costner im Rahmen des Events über diese Themen zu diskutieren“, so Müller-Tonder weiter. Am Beispiel des von Dr. Michael Otto initiierten Projektes „Cotton Made in Africa“ sprachen die beiden über die Herausforderungen nachhaltiger Textilproduktion und ihr Engagement für den Umweltschutz. Moderiert wurde das Gespräch durch die renommierte Journalistin und TV-Produzentin Sabine Christiansen. Anlässlich dieser Thematik wird zugunsten eines Entwicklungsprojektes in Afrika ein Gemälde des Sängers Udo Lindenberg versteigert.

Zur Halbzeit stand es beim WM Halbfinale, Brasilien-Deutschland bereits 5:0 – Ein Zeichen dafür, dass Kevin Costner nicht nur ARQUEONAUTAS Glück bringt, sondern auch Deutschland.

Fotos / Web: ARQUEONAUTAS