2017 Audi A5 Coupé | Fanaticar Magazin

2017 Audi A5 Coupé

Mit viel TamTam präsentierte Audi den neuen A5 ganz im Apple Style live im Videostream der ganzen Welt. Der erste Blick sagt erstmal, ok was ist neu? Denn die neuste Generation des A5 wurde nur offensichtlich nur mit  Samthandschuhen angefasst um sich von dem zugegebenermaßen gelungenen und vor allem extrem erfolgreichen Vorgänger nicht allzuweit zu entfernen. Doch schon der zweite Blick offenbart viele Details an denen sich das neue Modell ausmachen lässt. Besonders in der Front wirkt der Neue deutlich mehr Bad Boy wozu auch der tief positionierte Kühlergrill beiträgt. Unterstützt wird dies durch die optionalen LED- oder Matrix LED-Scheinwerfer mit dynamischem Blinklicht.

2017 Audi A5 Coupé | Fanaticar Magazin

2017 Audi A5 Coupé

Besonders stolz ist man bei Audi auf die gelungene Aerodynamik des A5 die mit einem cw-Wert von 0,25 Spitzenwerte im Segment setzt. Dazu kommt noch eine Gewichtsreduzierung von bis zu 60 Kilogramm zum Vorgänger was ihn in Verbindung mit den effizienten Motoren noch sparsamer macht. Hier geht der A5 in Deutschland mit fünf Motoren an den Start, zwei TFSI und drei TDI. Die Leistungen liegen hier zwischen 40 kW (190 PS) und 210 kW (286 PS). Für echte Stimmung sorgt der S5 der mit seinem aufgeladenen Sechszylinder auf 354 PS (260 kW) kommt und somit dank quattro-Allradantrieb in gerade mal 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h sprintet. Regulär kommt der A5 mit einem manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe oder Siebengang S tronic daher, die Achtstufen-tiptronic bleiben einzig dem Top Diesel und dem S5 vorbehalten.

2017 Audi A5 Coupé | Fanaticar Magazin

2017 Audi A5 Coupé

Der Innenraum besticht jetzt durch ein neues Raumgefühl was dem längeren Radstand geschuldet ist. Dazu kommen deutlich wertigere Materialien und natürlich hält auch das schon aus dem unter unter anderem aus dem TT und Q7 bekannte 12,3 Zoll große Virtual-Cockpit seinen Einzug in den Innenraum des A5. In Verbindung mit der MMI Navigation plus inklusive 8,3 Zoll-Monitor auf der Mittelkonsole bildet es die zentrale Informationseinheit. Bedient wird alles über einen runden Dreh/Drücksteller mit Touch-Oberfläche in der Mittelkonsole. Selbstverständlich bekommt der neue A5 auch sonst das Beste verpasst was derzeit im VW-Regal rumsteht. Von der Ambientbeleuchtung mit bis zu 30 einstellbaren Farben über den persönlichen LTE-Hotspot bis hin zu einer Armada an Fahr- und Sicherheitssystem auf die wir in Kürze genauer eingehen werden. Das neue Audi A5 Coupé steht schon im Herbst 2016 in Deutschland bei den Händlern.

2017 Audi A5 Coupé | Fanaticar Magazin

2017 Audi A5 Coupé

2017 Audi A5 Coupé | Fanaticar Magazin

2017 Audi A5 Coupé

2017 Audi A5 Coupé | Fanaticar Magazin

2017 Audi A5 Coupé

2017 Audi S5 Coupé | Fanaticar Magazin

2017 Audi S5 Coupé

2017 Audi S5 Coupé | Fanaticar Magazin

2017 Audi S5 Coupé

2017 Audi S5 Coupé | Fanaticar Magazin

2017 Audi S5 Coupé

2017 Audi A5 Coupé | Fanaticar Magazin

2017 Audi A5 Coupé

2017 Audi A5 Coupé | Fanaticar Magazin

2017 Audi A5 Coupé